Ausstellung

Um den Dialog zwischen Theologie und Lichtkunst zu vertiefen, präsentiert die Evangelische Kirche im Rheinland die Wanderausstellung „und … Licht“. Sieben international renommierte Künstlerinnen und Künstler haben Werke für die Ausstellung geschaffen, die sich mit dem Thema Licht befassen, christliche Botschaften beleuchten und hinterfragen.

Die Ausstellung ist 2019 in sieben Städten auf dem Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland zu sehen: in Düsseldorf, Essen, Trier, Krefeld, Mönchengladbach, Troisdorf und Saarbrücken. Die Kunstwerke treten in Beziehung zur Architektur der evangelischen Kirchen, in denen sie ausgestellt sind, und den dort herrschenden Lichtverhältnissen. Zu sehen sind Videoinstallationen, Projektionen, Glasarbeiten, Fotografien und Lichtobjekte, die hellhörig machen und die Wahrnehmung des Erkennbaren auf die Probe stellen.